Die Stadt Königstein im Taunus präsentiert in Zusammenarbeit mit der Rock Arbeitsgemeinschaft e.V.:

Königstein
10. August 2024

Mehr erfahren
Alle Bands

Geschichte

Logo der Rock AG Königstein

Das Eintages-Rock-Festival hat inzwischen Bekanntheit über die Grenzen des Taunus hinaus erlangt und lockt deutschlandweit sowohl Besucher als auch Bands nach Königstein. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. 13 internationale und nationale Bands werden wieder Einzug in eine der größten Burgruinen Deutschlands halten. Für die Besucher eine einmalige Atmosphäre: ein endloser Blick über Frankfurt, der Burgturm im Hintergrund und eine Soundkulisse aus Pop, Rock, Metal und Alternative.

Zwei Bühnen sorgen dafür, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Während auf der Mainstage direkt auf der Festwiese die größten und angesagtesten Rock-Acts spielen, geht es auf der Kellerstage im Hellen Bogen noch heftiger zu: Regionale und nationale Metal-Bands bringen die Burgmauern zum Beben.

Veranstalter ist wieder die Stadt Königstein in Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Verein Rock AG e.V.. 80 Mitglieder und über 100 ehrenamtliche Helfer arbeiten schon seit Monaten an dem Rock-Festival. Das Konzept beinhaltet, Nachwuchsbands die Möglichkeit zu geben mit bekannteren Bands aufzutreten und die musikalische sowie kulturelle Vielfalt in der Region zu fördern. Dabei setzt der Verein komplett auf ehrenamtliche Arbeit. Erwirtschaftete Gewinne werden zu hundert Prozent in gemeinnützige (Folge-)Projekte, wie z.B. Nachwuchswettbewerbe, Benefiz-Konzerte etc. investiert, was eine erhebliche Differenzierung zu den kommerziell ausgerichteten Großveranstaltungen darstellt.

Die Organisatoren versprechen wieder eine händisch kuratierte Auswahl an Bands. Neben den national und international bekannten Headlinern und Co-Headlinern, wird die ganze Bandbreite des Rocks abgedeckt. Eines ist klar: Auch 2024 werden wir die größte Rockparty im Taunus schmeißen!

Location

Die Burg Königstein ist das unumstrittene Wahrzeichen der Stadt Königstein und eine der größten Burgruinen Deutschlands. Erbaut wurde die Burg vermutlich im 12. Jahrhundert und diente zum Schutz der damals wichtigen Handelsstraße zwischen Frankfurt und Köln. Die Grafen zu Stolberg bauten sie im 16. Jahrhundert zur Festung aus. 1796 wurde die Burg im Zuge der Revolutionskriege erheblich zerstört.

Der heutige Zerstörungsgrad dürfte aber zu einem erheblichen Teil auf die Königsteiner Bevölkerung zurückgehen, die sich hier Baumaterial für zahlreiche Häuser in der heutigen Altstadt organisierte. Seit 1922 befindet sich die Festungsruine im Besitz der Stadt.

Die Burg ist nicht nur ganzjährig für Besucher geöffnet, sondern auch Ort einer Vielzahl von Veranstaltungen. Neben Rock auf der Burg, bieten verschiedene Veranstalter Theater, Musical, Ritterspiele und Open Air Kino an. Das traditionsreichste und wohl größte Event ist das alljährliche Burgfest, bei dem die vielen gut erhaltenen Keller von den Königsteiner Vereinen für vier Tage mit Leben erfüllt werden, ein vielfältiges Musikprogramm inklusive.

Checkliste

Als Hilfestellung hat idealo.de eine interaktive Checkliste zum Packen erstellt. Rock on!
https://www.idealo.de/info/de/festival-checkliste/

Festival-Regeln

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Veranstalters:
www.AGB.Rockaufderburg.de

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Sach- oder Körperschäden.
Zurücknahme der Eintrittskarten erfolgt nur bei Absage der Veranstaltung
Gemäß AGB bis zwei Wochen nach Konzertdatum. Die Erstattung des Karten-
preises erfolgt nur über die Vorverkaufsstelle, bei der die Karte gekauft
wurde.

Hunde sind auf der Burg leider nicht gestattet.

Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, Plastikkanistern, pyrotechnischen
Gegenständen, Drogen und Waffen sowie Tonbandträgern, Film- und Videokameras ist
untersagt. Gleiches gilt für professionelles Foto-Equipment.
Zusätzliche Regelungen können vor Ort getroffen werden.
Dem Veranstalter sowie Security ist Folge zu Leisten.
Bei Nichtbeachtung erfolgt ein Verweis vom Veranstaltungsgelände.

>>> HIER GIBT ES TICKETS. <<<

Facts auf einem Blick:

1 TAG 2 BÜHNEN 13 BANDS

MASSIVE WAGONS // RYAN SHERIDAN // ALLEVIATE // MOON SHOT
CASINO BLACKOUT // STATEFALL // XARISE  // CONSVMER
B6BBO // FATAL FIRE // VOID:EMBRACE // FIRSTBORN UNICORN
+ SPECIAL GUEST

10. August 2024

Doors Open: 14 Uhr

Vorverkauf (VVK):
30 Euro (zzgl. Servicegebühr)

Abendkasse (AK):
40 Euro

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren an der Abendkasse.

Design-Tickets werden ebenfalls über Reservix erhältlich sein.

In Königstein können Tickets auch hier erworben werden:
Kur- und Stadtinformation Königstein

 

>>> HIER GIBT ES TICKETS. <<<

Facts auf einem Blick:

1 TAG 2 BÜHNEN 13 BANDS

MASSIVE WAGONS // RYAN SHERIDAN // ALLEVIATE // MOON SHOT
CASINO BLACKOUT // STATEFALL // XARISE  // CONSVMER
B6BBO // FATAL FIRE // VOID:EMBRACE // FIRSTBORN UNICORN
+ SPECIAL GUEST

10. August 2024

Doors Open: 14 Uhr

Vorverkauf (VVK):
30 Euro (zzgl. Servicegebühr)

Abendkasse (AK):
40 Euro

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren an der Abendkasse.

Design-Tickets werden ebenfalls über Reservix erhältlich sein.

In Königstein können Tickets auch hier erworben werden:
Kur- und Stadtinformation Königstein

 

EARLY BIRD: €*

Vorverkauf: €*

Abendkasse: €

Vorverkaufsstellen

Kontakt

Stadt Königstein im Taunus
Burgweg 5
61462 Königstein

Rock AG e.V.
Kuckucksweg 33
61462 Königstein

Anfahrt

Am Veranstaltungstag wird im Stadtgebiet Königstein ein Parkleitsystem eingerichtet und der Weg zum Veranstaltungsgelände wird ausgeschildert. Die Dauer des Fußwegs beträgt je nach Parkzone ca. 10 bis 20 Minuten.

Übersichtskarte der Parkmöglichkeiten (Google Maps / PDF)

Besondere Empfehlung sind:
– Parkplatz Stadtmitte* (Google Maps)
– Parkhaus Stadtgalerie* (Google Maps)
– Parkdeck City Arkaden* (Google Maps)
– Parkplatz St. Angela-Schule (Google Maps)
– Parkplatz Friedrich-Stoltze-Schule (Google Maps)
– Parkplatz Pater-Werenfried-Platz* (Google Maps)
*Gebührenpflichtig

ACHTUNG:
Der Burgweg und die direkten Parkplätze um die Burg sind für KünstlerInnen und Personal reserviert.

UNSER TIPP:
Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln stehen diverse Buslinien, sowie die Regionalbahn R 12 zur Verfügung. Die Zielhaltestellen sind „Königstein (Taunus) Stadtmitte“ und „Königstein (Taunus) Bahnhof“. Auch hier beträgt die Dauer des Fußweges zum Veranstaltungsgelände ca. 10 bis 20 Minuten.

Auf Grund von Sperrungen der B8 kann es zu Umleitungen kommen. Bitte einfach den Schildern folgen und geringfügig mehr Zeit einplane. Vielen Dank! Wir freuen uns auf Euch!

Bandbewerbungen

Das Line Up für 2024 ist komplett! Vielen Dank für die vielen Bewerbungen!
Die Bewerbungsphase für 2025 beginnt im September 2024.

Wir freuen uns dann über jede Bandbewerbung, die uns erreicht. Da das ziemlich viele sind, bitten wir um Verständnis, dass wir nicht alle mit einer entsprechenden Antwort würdigen können. Wir befassen uns aber ab September wieder mit jeder Bewerbung, die ihr uns zukommen lasst.

Verantwortliche

Veranstalter

Stadt Königstein im Taunus
Burgweg 5
61462 Königstein

Organisator

Rock Arbeitsgemeinschaft e.V.
Kuckucksweg 33
61462 Königstein im Taunus4
info@rockag.net